Wer – Wann – Wo

Wer:

Um Hilfe von der Dießener Tafel zu erhalten, muss die Bedürftigkeit nachgewiesen werden. Dazu brauchen wir Informationen über die Einkommenssituation und die in einem Haushalt lebenden Personen. Auch Menschen, die sich in einer vorübergehenden Notlage befinden können Kunden werden. Bitte wenden Sie sich dazu an unsere Frau Sämmer.

Nach der Prüfung erhalten Sie unseren Empfängerausweis der Dießener Tafel, der bei einer Lebensmittelausgabe vorgelegt werden muss. Die Bedürftigkeit müssen wir gelegentlich – üblicherweise einmal pro Jahr – überprüfen.

Wann:

Die Nahrungsmittelausgabe ist jeden Mittwoch von 14:30 bis 16:00 (nicht an Feiertagen!). Mengen und Art der Nahrungsmittel hängen weitgehend von unseren Sponsoren ab. In der Regel haben wir aber immer ausreichend und gut sortierte Waren, die wir gegen eine Pauschale von 1 Euro an unsere Kunden weitergeben können.

Wo:

Traidtcasten

Klosterhof 10

86911 Dießen / Ammersee


Größere Karte anzeigen

und am Mittwoch wartet in diesem Raum

und manchmal auch